Neuigkeiten

  • Wittenburger Mühlenlauf am 03.03.2024 29.02.2024, 10:26 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund des Wittenburger Mühlenlaufs am Sonntag, den 03.03.2024 können die Haltestellen Wittenburg Gewerbegebiet und Wittenburg Helmer Weg im Zeitraum von 9 bis 12.30 Uhr nicht von der Linie 54 sowie dem Rufbus 822, 824, 825 und 832 bedient werden. Fahrgäste der Linie 54 nutzen bitte alternativ den Einstieg in der Großen Straße und Rosenstraße. Bitte beachten: Sie möchten im o. g. Zeitraum den VLP-Rufbus nutzen? Kein Problem. Wählen Sie bitte als Einstieg die Haltestelle Wittenburg Große Straße bzw. Wittenburg Rosenstraße bei Ihrer Bestellung aus.  Wir bitten um Ihr Verständnis. Die Kolleg*innen der Fahrdienstleitung Hagenow stehen Ihnen telefonisch unter 03883 616115 gern zur Verfügung. Ihre VLP
  • Linienverkehr fällt aus – ver.di ruft am 01.03.2024 zu Warnstreik auf 26.02.2024, 10:35 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft ihre Mitglieder für Freitag, den 01. März 2024, zu landesweiten Warnstreiks in Mecklenburg-Vorpommern auf. Laut ver.di sei landesweit mit massiven Beeinträchtigungen im Nahverkehr zu rechnen. Der Linienverkehr wird ganztägig bestreikt. Somit fällt die Schülerbeförderung am Freitag ganztägig großflächig aus. Wir bitten um Verständnis und darum, dass die Eltern die Schülerbeförderung ggf. selbst organisieren. Soweit im Landkreis Ludwigslust-Parchim und im Amt Neuhaus andere Busunternehmen in Anspruch genommen werden (z. B. Unser Roter Bus GmbH, Go Transporte Service GmbH, Transportgesellschaft mbH Lewitz), beachten Sie bitte, dass Umstiege in Ihrer Wegekette von und zu VLP-Verkehrsleistungen nicht stattfinden können. Nicht bestreikt werden Sonderfahrten (z.B. Tagesausflüge) und der Werksverkehr (z.B. Lebenshilfewerk Hagenow, Diakoniewerke Neues Ufer und Kloster Dobbertin). Die Rufbus-Verkehre werden soweit möglich aufrecht erhalten. Aber auch hier kann es zu Einschränkungen kommen, auf die sich die Fahrgäste einstellen müssen.
  • Einschränkungen im Verlauf der Linie 515 und Ausfall der Linie 516 19.02.2024, 15:15 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, auf Grund einer Sperrung der Hafenstraße/B209 wegen Hangrutschung und notwendiger Räum- und Sicherungsarbeiten kann die Haltestelle Lauenburg Bahnhof von der Linie 515 Fahrtnummern 001 und 005 bis auf Weiteres nicht bedient werden. Die Linie 516 fällt bis auf Weiteres aus. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir informieren Sie hier, sobald es Neuigkeiten gibt. Ihre VLP
  • Linienverkehr fällt aus – ver.di ruft vom 21.02. bis 22.02.2024 zu Warnstreik auf 19.02.2024, 13:09 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft ihre Mitglieder für Mittwoch, den 21. Februar 2024 ab 03:00 Uhr, bis Donnerstag, den 22.02.2024 23:59 Uhr zu bundesweiten Warnstreiks auf. Laut ver.di sei bundesweit mit massiven Beeinträchtigungen im Nahverkehr zu rechnen. Der Linienverkehr wird ganztägig bestreikt. Somit fällt die Schülerbeförderung am Mittwoch und Donnerstag ganztägig großflächig aus. Wir bitten um Verständnis und darum, dass die Eltern die Schülerbeförderung ggf. selbst organisieren. Soweit im Landkreis Ludwigslust-Parchim und im Amt Neuhaus andere Busunternehmen in Anspruch genommen werden (z. B. Unser Roter Bus GmbH, Go Transporte Service GmbH, Transportgesellschaft mbH Lewitz), beachten Sie bitte, dass Umstiege in Ihrer Wegekette von und zu VLP-Verkehrsleistungen nicht stattfinden können. Nicht bestreikt werden Sonderfahrten (z.B. Tagesausflüge) und der Werksverkehr (z.B. Lebenshilfewerk Hagenow, Diakoniewerke Neues Ufer und Kloster Dobbertin). Die Rufbus-Verkehre werden soweit möglich aufrecht erhalten. Aber auch hier kann es zu Einschränkungen kommen, auf die sich die Fahrgäste einstellen müssen.
  • Verspätung auf der Linie 100 und 845 09.02.2024, 11:03 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund eines Verkehrsunfalls zwischen Leezen und Langen Brütz ist die Landstraße bis auf weiteres voll gesperrt. Dadurch kommt es zu Verspätungen auf der Linie 100 und der Rufbuslinie 845. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Ihre VLP
  • Aufgrund Fahrzeugausfall kann de Linie 77/1 und 77/11 bis Plau nicht bedient werden 06.02.2024, 07:26 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, durch einen Fahrzeugausfall kann die Linie 77/1 und Linie 77/11 bis Plau nicht bedient werden. Um 7:47 Uhr ab Plau am See kann die Personenbeförderung wieder regulär stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre VLP
  • Einschränkungen auf der Linie 58 am 11.02.2024 von 12:00 – 17:00 Uhr im Stadtbereich Dömitz 05.02.2024, 14:40 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, auf Grund des Straßenkarnevals im Innenstadtbereich von Dömitz, am Sonntag, den 11.02.2024, können die Haltestellen Dömitz ZOB, Werder Straße, Hafenstraße und Dömitz Roggenfelder Straße auf der Linie 58 nicht bedient werden. Die einzige zu nutzende Haltestelle ist Dömitz Ludwigsluster Straße. Ab 18:00 Uhr verkehrt der ÖPNV der Linie 58 wieder regulär. Vielen dank für Ihr Verständnis. Ihre VLP  
  • Fahrgastumfrage: Ein Logo für die Dachmarke ÖPNV in MV 01.02.2024, 08:43 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat sich zum Ziel gesetzt, eine einheitliche und zeitgemäße Kommunikation der landesweiten ÖPNV-Angebote durch die Einführung einer neuen Marke zu etablieren. Hierzu wurden drei verschiedene Logo-Entwürfe entwickelt. Ihre Meinung ist gefragt. Wir benötigen Ihre aktive Mithilfe! Die Umfrage besteht lediglich aus einer einzigen Frage und sollte daher maximal eine Minute Zeit in Anspruch nehmen. Hier geht es zur Umfrage: https://vmv.sslsurvey.de/Logo_VMV Wir möchten uns bereits im Voraus für Ihre Unterstützung bedanken und hoffen auf eine rege Teilnahme. Ihre VLP
  • Einschränkungen wegen Bauarbeiten: B321 (Pinnow – Sukow) 05.02. bis 16.02.2024 31.01.2024, 14:17 Uhr Sehr geehrte Fahrgäste, auf Grund einer Baumaßnahme im Bereich der B321 (Pinnow – Suckow) kann es in der Zeit vom 05.02. bis zum 16.02.2024 zu Verspätungen kommen. Dieses betrifft die Linien 121, 124, 126, 706, 714 und 715. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre VLP