Neuigkeiten

  • Werden Sie Teil unseres Teams19.06.2018, 09:30 UhrFast 300 Beschäftigte an 13 Betriebs- und Außenstellen in Westmecklenburg und Niedersachsen erbringen öffentliche Verkehrsleistungen auf hohem Niveau. Werden Sie Teil des kommunalen Unternehmens VLP. Unser Erfolg basiert auf dem Engagement und der Tatkraft unserer Mitarbeiter*. Sie sind täglich für unsere Fahrgäste mit Freude und Schaffenskraft im Einsatz. Werden Sie Teil dieses Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen Teamleiter* für unseren Kundenservice sowie einen Bilanzbuchhalter / Controller* am Standort Hagenow. Ab 1. September 2018 bieten wir Ausbildungsplätze zum Kraftfahrzeugmechatroniker* an. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenausschreibungen.   *geschlechtsneutral
  • Verkehrseinschränkungen in Neustadt-Glewe12.06.2018, 10:38 UhrAufgrund von Bauarbeiten kann die Haltestelle in der Schweriner Straße in Neustadt-Glewe in der Zeit von Montag, den 18.06.2018, bis Freitag,  den 31.08.2018, nicht bedient werden.Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Ludwigsluster Straße in Höhe des Friseurs. Bei Fragen wenden sie sich bitte an die Fahrdienstleitung in Ludwigslust unter der Nummer: 03874 42900.
  • 70 Jahre Hagenower SV – Busshuttle eingerichtet09.06.2018, 12:03 UhrVLP gratuliert dem Hagenower SV zum 70-jährigem Jubiläum. Als Zubringer zur Festveranstaltung ist ein kostenloser Busshuttle eingerichtet. Tour 1 17:45 Uhr Hagenow Ellerndamm 17:48 Uhr Hagenow Heide 17:50 Uhr Hagenow Birkenallee 17:51 Uhr Hagenow OBI 17:55 Uhr Hagenow Rathaus 17:57 Uhr Hagenow Kietz 17:59 Uhr Hagenow ZOB 18:04 Uhr Hagenow Gymnasium Tour 2 Uhrzeit Ort 18:15 Uhr Hagenow Ellerndamm 18:18 Uhr Hagenow Heide 18:20 Uhr Hagenow Birkenallee 18:21 Uhr Hagenow OBI 18:25 Uhr Hagenow Rathaus 18:27 Uhr Hagenow Kietz 18:29 Uhr Hagenow ZOB 18:34 Uhr Hagenow Gymnasium
  • NVS und VLP optimieren Stadt-Umland-Verknüpfung09.06.2018, 12:02 UhrNahverkehr Schwerin GmbH und Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH (VLP) verbessern gemeinsam die Anbindung der Fahrgäste aus Raben Steinfeld und der umliegenden Orte. Ab dem 8.7.2018 erfolgt zusätzlich eine direkte Anbindung von Raben Steinfeld an die Linie 6 des Nahverkehr Schwerin. Die Linie 6 wird bis zur Haltestelle Raben Steinfeld Oberdorf verlängert. Damit erreichen die Raben Steinfelder die Haltestellen in Mueß, am Dreescher Markt und in der Stauffenbergstraße künftig ohne Umstieg. Ab dem 20.8.2018 wird Raben Steinfeld Umstiegspunkt des neuen VLP-Rufbus-Systems. Hier können die Fahrgäste aus Godern, Görslow, Gneven, Vorbeck, Kritzow, Leezen, Langen Brütz und Zittow in den Linienverkehr nach Schwerin und in die Linienverkehre nach Pinnow, Crivitz, Parchim, Goldberg, Lübz und Plau am See umsteigen. Auch die Fahrgäste aus Pinnow können profitieren. Auf einer Reihe von Fahrten ergeben sich ab 20.8.2018 kürzere Fahrzeiten im Linienverkehr von und nach Schwerin. Im Übrigen werden die VLP-Linien 104 und 124 wie bisher bedient. Für Raben Steinfeld, Pinnow, Godern und Görslow existiert bereits heute ein günstiger Kombitarif für den Stadtverkehr und die VLP-Busse. Dieser wird auch weiterhin angeboten und in allen Fahrzeugen und Fahrscheinautomaten verkauft. Die neuen Fahrpläne für die Linie 6 sind bereits im Druck und werden in Kürze verteilt und zum Download bereitgestellt. Die Informationen für den VLP-Rufbus werden Anfang August an alle Haushalte per Post verteilt und stehen ab dann zum Download bereit.
  • SchülerFerienTicket MV 2018 – Verkaufsstart09.06.2018, 11:56 Uhr

    SEI DA, WO dein Sommer IST ... ... MIT BUS UND BAHN

    Hol dir jetzt dein SchülerFerienTicket!

    » weiterlesen
  • Verkehrseinschränkungen auf der Linie 500 – Stadtverkehr Boizenburg15.05.2018, 13:17 UhrAufgrund von Asphaltierungsarbeiten der Schillerstraße in Boizenburg ist diese am Dienstag, den 29. Mai 2018, voll gesperrt. Hierdurch ist der Stadtverkehr Boizenburg beeinflusst. Beachten Sie bitte die geänderte Bedienung der Haltestellen:
    • Die Haltestellen „Schwartower Straße“ und „Stiftstraße“ werden nur in Richtung Siedlung bedient.
    • Die Haltestellen „H.-P.-Lemm-Straße“, „Schillerstraße“ und „Buchenweg“ werden nicht angefahren
    Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiter unter den Rufnummern 038847 52941 oder 03883 616125.
  • Vollsperrung in den Ortslagen Balow und Dambeck26.04.2018, 07:39 UhrAuf Grund des Asphalteinbaus in der Ortslage Balow können die Haltestellen Balow Dambecker Weg, Balow Gaststätte und Balow Hexenkuhle ab Freitag, den 04.05.2018 07:00 Uhr bis Dienstag, den 08.05.2018 ca. 06:30 Uhr nicht bedient werden. Nutzen sie hier bitte die Haltestelle Balow Schule. In der Ortslage Dambeck können aus gleichem Grund ab Freitag, den 04.05.2018 07:00 Uhr bis Dienstag, den 08.05.2018 ca. 06:30 Uhr die Haltestellen Dambeck Dorfmitte und Dambeck Richtung Balow nicht bedient werden. Nutzen sie hier bitte die Haltestelle Dambeck Richtung Klüß. Im gesamten Linienverkehr der Linie 592 ist mit Verspätungen zu rechnen. Bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte an die Fahrdienstleitung Ludwigslust unter der Nummer 03874 42900.
  • Bauarbeiten im Bahnhofsbereich in Ludwigslust11.04.2018, 10:47 UhrAufgrund von Bauarbeiten im Bahnhofsbereich Ludwigslust, können die drei Haltestellen auf dem Bahnhofsvorplatz ab Montag, den 16.04.2018 08:00 Uhr nicht mehr bedient werden. Die voraussichtliche Bauzeit wird ca. drei Wochen betragen. Eine Ersatzhaltestelle ist ca. 50 m westlich, in der John-Brinkmann-Straße, eingerichtet. Die korrekte Haltestelle entnehmen sie bitte den Fahrplanaushängen entsprechend ihres Fahrtziels. Bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte an die Fahrdienstleitung in Ludwigslust unter der Nummer 03874 42900.
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »