Neuigkeiten

  • NEU – Kostenlose Schülerbeförderung für Schulweg unter 2 km bzw. 4 km15.08.2019, 16:32 Uhr

    Sehr geehrte Fahrgäste,

    seit dem 12.08.2019 können jetzt auch Schülerinnen und Schüler, deren fußläufiger Schulweg die Mindestentfernung in Höhe von 2 km (für Schüler bis zur Jahrgangsstufe 4) und 4 km (für Schüler ab der Jahrgangsstufe 5) nicht überschreitet, auf Antrag kostenlos an der öffentlichen Schülerbeförderung im Rahmen des Linienverkehrs der VLP zur örtlich zuständigen oder örtlich nicht zuständigen Schule teilnehmen, sofern eine solche eingerichtet ist.

    Den für die kostenlose Schülerbeförderung benötigten „Antrag auf Ausstellung einer Schülerzeitkarte“ sowie die zuständigen Ansprechpartner finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Ludwigslust-Parchim unter diesem Link.

    Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten, unterschriebenen und von der Schule bestätigten Antrag inklusive eines Passbildes an:

    Landkreis Ludwigslust-Parchim

    Fachdienst 60 – Schülerbeförderung

    Postfach 1263

    19362 Parchim.

    Vom Landkreis genehmigte Anträge werden an die VLP weitergeleitet. Daraufhin senden wir die Schülerzeitkarten an die jeweilige Schule, welche die Karten an die Schülerinnen und Schüler aushändigt.

    Sollten sich Änderungen (z.B. Namen oder Adressen) bei den Schülerinnen und Schülern ergeben, teilen Sie diese bitte schriftlich der jeweiligen Schule sowie dem Landkreis mit.

    Für Fragen stehen die Mitarbeiter vom Landkreis und wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ihre VLP

  • Brückensperrung in Gresse09.08.2016, 14:22 UhrBis voraussichtlich 1. November 2016 ist die Brückke über die Boize in Gresse gesperrt. Aus diesem Grund gibt es Fahrplanveränderungen auf den Linie 532 und 533. Sie können sich hier die neuen Fahrpläne ansehen und herunterladen:

    Linie 532 - Boizenburg - Gresse - Schwanheide - Zweedorf und zurück

    Linie 533 - Boizenburg - Holzkrug - Kogel - Zarrentin - Wittenburg und zurück

    Fragen hierzu richten Sie bitte unter der Rufnummer 038847 52941 an unsere Betriebsstelle in Boizenburg.
  • Ministerium fördert Modellprojekt18.06.2016, 09:35 Uhr

    Ministerium fördert Modellprojekt: Rufbussystem für den ländlichen Raum zwischen Parchim und Karow/Plau startet ab 11. Dezember 2016

    Einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 153.388 Euro überreicht Infrastrukturminister Christian Pegel am Mittwoch (22.06.2016) an den Landrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim Rolf Christiansen und an den VLP-Geschäftsführer Stefan Lösel. Die Mittel dienen zur Einführung eines Modellprojektes zur Erschließung des ländlichen Raums von Parchim bis Karow/Plau mit einem Rufbussystem. » weiterlesen