Neuigkeiten

  • NEU – Kostenlose Schülerbeförderung für Schulweg unter 2 km bzw. 4 km15.08.2019, 16:32 Uhr

    Sehr geehrte Fahrgäste,

    seit dem 12.08.2019 können jetzt auch Schülerinnen und Schüler, deren fußläufiger Schulweg die Mindestentfernung in Höhe von 2 km (für Schüler bis zur Jahrgangsstufe 4) und 4 km (für Schüler ab der Jahrgangsstufe 5) nicht überschreitet, auf Antrag kostenlos an der öffentlichen Schülerbeförderung im Rahmen des Linienverkehrs der VLP zur örtlich zuständigen oder örtlich nicht zuständigen Schule teilnehmen, sofern eine solche eingerichtet ist.

    Den für die kostenlose Schülerbeförderung benötigten „Antrag auf Ausstellung einer Schülerzeitkarte“ sowie die zuständigen Ansprechpartner finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Ludwigslust-Parchim unter diesem Link.

    Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten, unterschriebenen und von der Schule bestätigten Antrag inklusive eines Passbildes an:

    Landkreis Ludwigslust-Parchim

    Fachdienst 60 – Schülerbeförderung

    Postfach 1263

    19362 Parchim.

    Vom Landkreis genehmigte Anträge werden an die VLP weitergeleitet. Daraufhin senden wir die Schülerzeitkarten an die jeweilige Schule, welche die Karten an die Schülerinnen und Schüler aushändigt.

    Sollten sich Änderungen (z.B. Namen oder Adressen) bei den Schülerinnen und Schülern ergeben, teilen Sie diese bitte schriftlich der jeweiligen Schule sowie dem Landkreis mit.

    Für Fragen stehen die Mitarbeiter vom Landkreis und wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Ihre VLP

  • Busverkehr in Zarrentin zum HVV-Tarif04.12.2017, 16:31 UhrAb dem 10.12.2017 kann man von Zarrentin aus mit den neuen Buslinien 8790 Ratzeburg - Zarrentin und 8859 Zarrentin - Gudow zum HVV-Tarif fahren. Künftig werden Ratzeburg und Gudow auf direktem Wege und mit einem Umstieg in die Linie 8850 auch Büchen und Mölln von Zarrentin aus zu erreichen sein. Informationen hierzu finden Sie in den Fahrplänen oder in dieser Nutzerinformation des HVV.
  • Die neuen Fahrpläne sind da23.11.2017, 16:39 UhrAb sofort können Sie sich hier über die neuen Fahrpläne informieren, die ab 10.12.2017 mit dem Fahrplanwechsel in Kraft treten. Die Fahrpläne für die Rufbuszonen finden Sie dort ebenfalls.
  • Vollsperrung in der Ortslage Balow – VERSCHOBEN23.11.2017, 16:19 UhrAm, Donnerstag den 30.11.2017 kommt es in der Ortslage Balow aufgrund von Asphaltierungsarbeiten in der Zeit von 08:00 Uhr bis Freitag den 01.12.2017  07:00 Uhr zu einer Vollsperrung. Daher muss die Linienführung Richtung Dambeck über Möllenbeck, Löcknitz und Brunow oder umgekehrt erfolgen. Die Haltestellen Balow Dambecker Weg, Dambeck Richtung Balow und Dambeck Dorfmitte können in der Zeit der Sperrung nicht bedient werden. In dieser Zeit wird es im ÖPNV daher zu Verspätungen kommen. Diese Vollsperrung wird aufgrund der Witterungsbedingungen verschoben und wird voraussichtlich in der 49. Kalenderwoche (ab 04.12.2017) vorgenommen. Wir informieren Sie hier sofort, wenn der genaue Termin feststeht. Bei Fragen wenden sie sich bitte an die Fahrdienstleitung in Ludwigslust unter der Nummer 03847  42900.
  • Baumaßnahmen Bahnübergänge Neu Zachun und Alt Zachun03.11.2017, 10:53 UhrDie Bauarbeiten an den Bahnübergängen in Neu Zachun und Alt Zachun werden unter Vollsperrung durchgeführt.   In der Zeit vom 6. November 2017 bis 8. November 2017 erfolgen die Bauarbeiten am Bahnübergang Neu Zachun. Hier kommt es zu keinen Veränderungen der Abfahrtzeiten in den Ortschaften. Es ergeben sich aber spätere Ankunftszeiten in Hagenow.   In der Zeit vom 9. November 2017 bis zum 11. November 2017 erfolgen die Bauarbeiten am Bahnübergang Alt Zachun. Fahrgäste aus Besendorf nutzen an diesen Tagen bitte die Haltestellen "Sandkrug" in Richtung Hagenow und die Haltestelle "Sandkrug B 321" in Richtung Schwerin. Die Haltestellen "Alt Zachun Bhf." und "Alt Zachun Dorf" entfallen während dieser Zeit. Nutzen Sie bitte den Ersatzeinstieg "Alte Feuerwehr" in Alt Zachun an der Kreuzung Neu Zachuner Weg und Hauptstraße.  
  • Martinimarkt in Parchim11.10.2017, 13:32 UhrIn diesem Jahr findet in Parchim vom 3. November bis 6. November 2017 wieder der Martinimarkt statt. In Kooperation mit der ODEG, die das Martinimarkt-Ticket vertreibt, erkennen wir dieses auch in unseren Linienbussen auf der Strecke Parchim Bahnhof – Parchim ZOB an. Am 5. November 2017 kann die Haltestelle "Parchim ZOB" nicht angefahren werden. Ersatzhaltestelle ist "Parchim Moltkeplatz". Es muss mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Dadurch entstehende Verspätungen bitten wir zu entschuldigen.
  • Vollsperrung Pampow Schweriner Str.11.10.2017, 07:26 UhrIn der Zeit vom 17. Oktober bis voraussichtlich 20. Oktober 2017 wird die Schweriner Straße in Pampow für den Verkehr wegen Straßenbaumaßnahmen voll gesperrt. Die Haltestellen "Pampow Schweriner Straße" und „Pampow Bäcker“ können in diesem Zeitraum nicht durch die VLP angefahren werden. Bitte benutzen Sie als Ersatzhaltestelle "Pampow Schule".
  • Grabow Martinimarkt11.10.2017, 07:14 UhrAuf Grund des anstehenden Martinimarkts in Grabow, startet und endet die Linie 590 von Ludwigslust nach Grabow an der Haltestelle Grabow „Fritz-Reuter-Schule“ . Die Haltestelle Grabow Binnung entfällt in derZeit vom 06.11.2017 - 14.11.2017 ersatzlos. Ebenfalls entfallen die Abfahrtszeiten der Haltestelle Grabow Binnung. Es gelten bis auf die 3 unten aufgeführten Fahrten die Abfahrtzeiten der „Fritz-Reuter-Schule“. Die Fahrten der Linie 590 um 13:10; 13:33 und 15:33 beginnen an der Fritz-Reuter-Schule. Die Haltestelle Grabow „Hufenwegschule“ wird nur planmäßig bedient und zusätzlich 16:20 Uhr angefahren, um die Umstiege für die Linien 592 und 595 zu gewährleisten. Im Linienverkehr ist auch auf Grund der Baumaßnahme B5 mit Verspätungen zu rechnen, die ebenfalls das Stadtgebiet von Ludwigslust betreffen können. Die Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH bittet um Verständnis
  • Grabow B5 Straßenbaumaßnahme10.10.2017, 09:19 UhrVom 04.10.2017 bis voraussichtlich 17.11.2017 wird die Fahrbahn auf der Bundesstraße 5 ab Kreisverkehr Autobahn 14 bis zur Landesgrenze nach Brandenburg erneuert. Auf Grund einer Einbahnstraßenregelung von Grabow Kreuzungsbereich Neukarstädter Weg (Lidl Supermarkt) bis zum Kreisverkehr A14, kann die Haltestelle Grabow Ausbau nicht mehr bedient werden und entfällt ersatzlos. Da die Busse der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH auf dem Weg nach Grabow über Karstädt fahren müssen, kommt es während der gesamten Bauzeit zu Verspätungen im Linienverkehr. Bei Fragen wenden sie sich bitte an die Fahrdienstleitung Ludwigslust unter der Nummer: 038729 / 42900. Die Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH bittet alle Fahrgäste um Verständnis.