Arbeiten bei der VLP

Rund 400 Beschäftigte an 13 Betriebs- und Außenstellen im Landkreis Ludwigslust-Parchim und Niedersachsen erbringen öffentliche Verkehrsleistungen mit hoher Qualität. Werden Sie Teil des kommunalen Unternehmens VLP.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Sachbearbeiter (m/w/d) Buchhaltung Kreditoren in Hagenow

Ref.-Nr.: 2024-05-13

Ihre Aufgaben sind:

  • umfassende Bearbeitung der Kreditorenbuchhaltung
  • Überwachung und Bearbeitung des Dokumenten-Workflow im DMS
  • Kontierung der Belege mit Kreditor, Sachkonto, Kostenstelle/Kostenträger
  • Buchung der Eingangsrechnungen/-gutschriften
  • Anlage und Pflege der kreditorischen Dauerbuchungen
  • Überwachung der Einhaltung von Zahlungszielen und Skonti
  • Vorbereitung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Überwachung der laufenden SEPA-Lastschriften
  • Kontenabstimmung und Klärung offener Posten
  • Erstellung von Zuarbeiten für Monats-/Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Beantwortung von externen und internen Anfragen

Sie bringen mit:

  • Abschluss als Buchhalter/in, idealerweise mit Schwerpunkt Kreditoren oder vergleichbarer kaufmännischer Ausbildung und Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Finanzbuchhaltungssystemen, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung Sage OL (KHK)
  • Excel-Kenntnisse und entsprechende Anwendungserfahrung, idealerweise mit Datenexporten
  • anwendungsbreite Kenntnisse in der Nutzung von Microsoft-Office-Produkten und Microsoft-Tools
  • selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und ganzheitliches Denken

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle (40 Stunden)
  • einen modernen Arbeitsplatz in Hagenow
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (Gleitzeit und Homeoffice)
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)
  • die Möglichkeit zum e-bike-Leasing (Dienstfahrrad auch zur privaten Nutzung)
  • die Anerkennung von einschlägiger Vorerfahrung  und somit die Einstufung in die Erfahrungsstufen 2 bis 4
  • einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Das Entgelt richtet sich nach der Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen des TV-N M-V:

  • bis zur Entgeltgruppe 9 (47 bis 53 TEUR/a)

Wir sind bestrebt, den Anteil von Frauen im Unternehmen zu steigern. Nachweislich schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse etc.) richten Sie bitte unter Angabe der Referenznummer bis zum 31.05.2024 an die Personalabteilung der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH, Bahnhofstraße 125, 19230 Hagenow, bevorzugt als eine PDF-Datei an: bewerbung@vl-p.de

Hinweis: Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag erfolgen. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens datenschutzkonform vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.