Arbeiten bei der VLP

Fast 300 Beschäftigte an 13 Betriebs- und Außenstellen in Westmecklenburg und Niedersachsen erbringen öffentliche Verkehrsleistungen auf hohem Niveau. Werden Sie Teil des kommunalen Unternehmens VLP.

Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse D? Dann können Sie bei uns sofort durchstarten!

VLP ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Fahrdienst und Werkstatt zu erhöhen. Bereits heute arbeiten unsere Kolleginnen sehr erfolgreich in diesen Bereichen und sichern die Qualität unserer Verkehrsleistungen. Sie können sich vorstellen, bei uns zu arbeiten? Dann zögern Sie nicht, bewerben Sie sich! Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihr Arbeitsort

Wir stellen Omnibusfahrer* an folgender Betriebsstelle ein

  • Boizenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Ref.-Nr. 2020-06-18e)
  • Sternberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt (Ref.-Nr. 2020-06-19e)

Ihre Aufgaben

  • Sie befördern unsere Fahrgäste zuverlässig und sicher im Linien- und Gelegenheitsverkehr
  • Sie verkaufen und kontrollieren Fahrkarten und Fahrausweise
  • Sie informieren Fahrgäste über Tarife und Streckenverbindungen

 

Ihre Qualifikationen

  • Sie besitzen die Fahrerlaubnis der Klasse D/DE
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • freundliches Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild

 

Rahmenbedingungen

  • Festanstellung mit jährlicher Sonderzahlung und weiteren Leistungen
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 40 Wochenstunden (geringfügige Beschäftigung ist möglich)
  • Vergütung in Anwendung des TV-N Mecklenburg-Vorpommern

 

Möchten Sie unser Team unterstützen und ergänzen?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer einschließlich

  • beidseitige Kopie Ihres Führerscheins und Ihrer Fahrerkarte

bis zum 31. Juli 2020

an die

VLP – Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH
Herrn Marek Menzel
Bahnhofstraße 125
19230 Hagenow

vorzugsweise als eine PDF-Datei an: bewerbung@vl-p.de.

Bei Fragen ist Ihnen Herr Menzel unter der Rufnummer +49 3883 6161-23 behilflich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten Ihrer Bewerbung nicht erstatten können.