Arbeiten bei der VLP

Rund 300 Beschäftigte an 13 Betriebs- und Außenstellen erbringen öffentliche Verkehrsleistungen mit hoher Qualität im Landkreis Ludwigslust-Parchim und im Amt Neuhaus des Landkreises Lüneburg (Niedersachsen). Werden Sie Teil des kommunalen und zukunftsorientierten Unternehmens VLP.

VLP ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Fahrdienst und Werkstatt zu erhöhen. Bereits heute arbeiten unsere Kolleginnen sehr erfolgreich in diesen Bereichen und sichern die Qualität unserer Dienst- und Verkehrsleistungen. Zögern Sie nicht, bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Disponent (m/w/d) für die Fahrdienstleitung Ludwigslust

(Ref.-Nr. 2022-06-06 e )

Ihre Aufgaben sind:

  • Mitwirkung an der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung des Fahrdienstes der Betriebsstelle Ludwiglust und der Außenstelle Dömitz
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Dienstvorgesetzter des Fahrpersonals, in Vertretung des Fahrdienstleiters
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Personaldisposition (inkl. Dienstplanung)
  • Bearbeitung eingehender Fahrgasthinweise, Telefonservice, Fahrplanauskunft
  • Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Fahrpersonalbedarfsermittlung
  • Mitwirkung an betrieblichen Veränderungsprozessen
  • Poweruser für die betriebliche Software
  • Einsatz als Busfahrer (im Notfall)

Sie bringen mit:

  • Kraftverkehrsmeister (IHK) oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im Bereich Transport und Verkehr und Interesse für eine Qualifikation zum Kraftverkehrsmeister (IHK)
  • Bereitschaft zur Erlangung der Bescheinigung der fachlichen Eignung für den Personenkraftverkehr
  • Kenntnisse der einschlägigen Sozialvorschriften und Gesetze
  • Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft und mitarbeiterorientierte Führungskompetenz
  • Bereitschaft zum vertretungsweisen Einsatz im Fahrdienst (Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse D/DE sowie der Berufskraftfahrerqualifikation sind intern möglich)
  • Bereitschaft zu Wochenendarbeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten

Wir bieten Ihnen:

  • Festanstellung mit jährlicher Sonderzahlung und weiteren Leistungen
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit 40 Wochenstunden
  • Vergütung in Anwendung des Tarifvertrages Nahverkehr Mecklenburg-Vorpommern (TV-N M-V) mit tariflichen Zuschlägen und Zulagen
  • Zuschuss vermögenswirksame Leistungen
  • Kostenübernahme Führerschein der Fahrerlaubnis Klasse D/DE
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum e-bike-Leasing (Dienstfahrrad auch zur privaten Nutzung)

Ergänzen Sie unser Team. Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung einschließlich:

  • einer beidseitigen Kopie Ihres Führerscheins

richten Sie bitte bis zum 31. Juli 2022 an die Personalabteilung der Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH, Bahnhofstraße 125, 19230 Hagenow, bevorzugt als eine PDF-Datei an: bewerbung@vl-p.de

Hinweis: Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen kann nur mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag erfolgen. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens datenschutzkonform vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bei Fragen ist Ihnen Herr Menzel unter der Rufnummer +49 3883 6161-23 behilflich.