Arbeiten bei der VLP

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei Personalplanung/-controlling zur Umsetzung der strategischen und operativen Vorgaben des Unternehmens
  • Mitwirkung bei Rekrutierung, Betreuung und Entwicklung von Mitarbeitern an den Standorten der VLP
  • Mitwirkung bei Erarbeitung und Fortschreibung von Anforderungsprofilen/Stellenbeschreibungen
  • Bearbeitung arbeitsrechtlicher und tarifrechtlicher Fragestellungen
  • Bearbeitung personeller Einzelmaßnahmen (z.B. Trennungsmanagement, Arbeitszeugnisse)
  • Selbständige Abwicklung personalwirtschaftlicher und organisatorischer Projekte einschließlich aktiver Steuerung der betrieblichen Veränderungsprozesse
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Betriebsvereinbarungen und Unterstützung bei Tarifverhandlungen
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (Arbeitsschutz/-sicherheit, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Betriebliche Gesundheitsförderung)
  • Mitwirkung bei der Lohnbuchhaltung

 

Ihre Qualifikation

  • Einschlägige Ausbildung, beispielsweise als Personaldienstleistungskauffrau, Personalfachkauffrau oder betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement bzw. Arbeitsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrungen auf dem Gebiet der Personalsachbearbeitung
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Arbeits-, Betriebsverfassungs-, Tarif-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie souveränes, zielorientiertes und durchsetzungsstarkes Auftreten
  • Soziale Kompetenz
  • Gute IT-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Standard-Software (z.B. MS Office), idealerweise Erfahrung Sage HR oder vergleichbar
  • Reisebereitschaft zu den Standorten der VLP im Rahmen der Arbeitszeit

 

Bedingungen:

  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Sie wirken mit im Team Personal und haben eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Für das Arbeitsverhältnis kommen die Regelungen des TV-N M-V zur Anwendung. Die Stelle ist – je nach Vorbildung – mit der Entgeltgruppe 8 bis 10 TV-N M-V bewertet. Die Tätigkeit erfolgt in Vollzeit (40-Stunden-Woche). Die Stelle ist teilzeitfähig. Arbeitsort ist der Sitz des Unternehmens in Hagenow.

 

Ihre Bewerbung

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13. November 2019 unter Angabe der Ref.-Nr. 2019-10-35e an:

 

VLP – Verkehrsgesellschaft Ludwigslust-Parchim mbH
Herrn Marek Menzel
Bahnhofstraße 125
19230 Hagenow                                        bzw. als PDF-Datei an: bewerbung@vl-p.de.

 

Bei Fragen ist Ihnen Herr Menzel unter der Rufnummer +49 3883 6161-23 behilflich.